Home San Vigilio in Pinzolo
In der antiken Kirche San Vigilio in Pinzolo
In der antiken Kirche San Vigilio in Pinzolo, Giuseppe Ciaghi

In der antiken Kirche San Vigilio in Pinzolo

Autor: Giuseppe Ciaghi

Fotos von Matteo Ciaghi

Übersetzung ins Deutsche von Mariapia Ciaghi

 

Und gerade in Pinzolo befindet sich die antike Kirche San Vigilio, die auf das 10. Jahrhundert zurückgeht. Diese ist insbesondere durch die Freskenmalerei des Totentanzes bekannt, die im Jahr 1539 von Simone Baschenis auf der nach Süden zeigenden Außenfassade gefertigt wurde. Das Kircheninnere ist weniger bekannt, obwohl es eine Reihe von kostbaren und einzigartigen künstlerischen Dokumentationen beherbergt, wie den faszinierenden Gemäldezyklus, der Szenen aus dem Leben des heiligen Bischofs von Trient sowie sein Martyrium im Val Rendena abbildet und zeitgleich zum Totentanz von demselben Simone geschaffen wurde. Ein außergewöhnliches kulturelles und historisches Zeugnis des trientinischen Ambientes im 16. Jahrhundert. Den deutschen Gästen, die diese Landschaft jährlich in großer Anzahl besuchen, möchte die Gemeinde im Einverständnis mit dem Verlag daher eine wertvolle Vertiefung der Kirche San Vigilio bieten, die zu Recht als eines der bedeutendsten Monumente des Trentino bezeichnet wird.

ISBN: 978-88-904492-1-5

Prezzo: